Ihr Browser scheint kein JavaScript zu unterstützen oder JavaScript ist nicht aktiviert.
Für die korrekte Darstellung unserer Webseite wird JavaScript benötig

Wir verwenden Cookies, um Ihre Nutzungserfahrung zu optimieren. Mehr Infos und eine Widerspruchsmöglichkeit unter Datenschutz.

Startseite

Aktuelles

#4GenderStudies am 18.12.2020

Zum vierten Mal findet am 18. Dezember 2020 im gesamten deutschsprachigen Raum der Aktions- und Wissenschaftstag #4GenderStudies statt. In Berlin legen wir dieses Jahr am 18. Dezember den Fokus auf die Intersektion von gender & race und beschäftigen uns mit Rassismus & Gender Studies. Wir gehen der zentralen Frage nach, welchen Beitrag die Gender Studies leisten können, wenn es um rassistische Strukturen in der Wissenschaft geht, aber auch um Formen des Widerstands und die Möglichkeit von Solidarität mit Black Lives Matter, postkolonialen Bewegungen und postmigrantischen Politiken.

Informationen zu Veranstaltungen und Aktionen an den Berliner Hochschulen folgen demnächst bzw. finden Sie in unserem Gender Kalender. Achtung: Veranstaltungen im Rahmen von #4GenderStudies finden zum Teil auch ein paar Tage vor dem 18. vorher statt.

Geschlechterforschung in Berlin

Berlin bietet an seinen Universitäten und Hochschulen ein einmaliges Spektrum der Geschlechterforschung/Gender Studies. Einige Einrichtungen existieren bereits seit den 1980er Jahren, andere entstanden erst in jüngster Zeit – sie alle sind integraler Bestandteil der Berliner Hochschulentwicklung.

Im Jahr 2000 haben sich diese Einrichtungen zusammengeschlossen und gemeinsam die Arbeitsgemeinschaft der Frauen- und Geschlechterforschungseinrichtungen Berliner Hochschulen (afg) ins Leben gerufen.